No name vs. VIP/Promi

Was ist ein VIP? Ein VIP ist eine very important person, also eine Person, der aufgrund ihres sozialen Status‘ besondere Privilegien oder Bedeutung beigemessen werden.

Was ist ein Promi? Ein Promi ist jemand, der eine gewisse Bekanntheit in der Gesellschaft hat, warum auch immer.

Was haben diese beiden nun gemeinsam? Man kennt sie aus den Medien, Wirtschaft, Kunst, Kultur, woher auch immer und wer auch immer sie sind. Man spricht über sie, schreibt über sie, freut sich mit ihnen, wenn sie z.B. Nachwuchs bekommen, beneidet sie um ihren Reichtum, leidet mit ihnen, wenn sie von einem Schicksalsschlag getroffen werden und betrauert sie, wenn sie versterben. Nun ja, so oder ein wenig anders dürfte das sein.

Was ist nun aber ein No name? No – kein, name – Name. Kein Name? Wer oder was ist kein Name? Das ist ganz einfach, das sind die restlichen Milliarden von Menschen, die eben kein VIP oder Promi sind.

Das ist die 87-jährige Mindestrentnerin von nebenan, die bereits dement ist und schlecht hört, wer weiß, ob sie in ein Pflegeheim kommen wird oder daheim versterben, bei einem No name ist das doch nicht so wichtig, oder?

Das ist der 16-jährige Drogensüchtige, der mittlerweilen obdachlos ist und nur mehr kurz vor dem goldenen Schuss steht, der irgendwann im Resselpark tot auf einer Toilette gefunden wird, aber egal, ist doch nur ein No name, oder?

Das ist die 43-jährige Arbeitskollegin, die nach außen hin gute Miene zum bösen Spiel ihres Exmannes, welcher Alkoholiker ist und die Familie verprügelt, macht, und innerlich um ihr Leben und das Leben ihrer Kinder fürchtet, sich aber niemandem anvertrauen kann, denn sie kennt niemand. Ist ein No name, kennt keine No names.

Aber Achtung, das ist alles unwichtig, denn in diese nichtssagenden News hinein berichten die Medien doch gerade, dass sich die jugendliche berühmte Opernsängerin XY einer kleinen Operation unterziehen musste. Sie hat Krebs, oder? Sicher hat sie Krebs, die kriegt doch sicher gleich eine Chemo, oder? Was, nein, wirklich, sie hat DAS überlebt? Oh mein Gott, was für eine Heldin, eine Märtyrerin, eine wahrhaft Gesegnete, eine Überlebende! Tagelang geistert dies und vieles andere durch die Medien, das MUSS man doch miterleben, hier muss man doch Wunder beobachten dürfen und Wiederauferstehungen.

Aber wie ist das mit No name?

No name-Mindestrentnerin kam in ein Pflegeheim und verstarb dort friedlich eines natürlichen Todes – mediales Trauern? Natürlich nicht.

No name-Drogensüchtiger kratzte die Kurve und arbeitet heute als Pflegehelfer in einem Krankenhaus – mediale Wiederauferstehung? Natürlich nicht.

No name-Arbeitskollegin mit prügelndem Alkoholiker daheim flüchtete in eine Frauenhaus mit ihren Kinder und wird seitdem gestalkt von ihrem Mann – mediales Mitgefühl? Natürlich nicht.

Warum ich dies übrigens alles anführe? Weil mich als No Name seit Jahren etwas böse aufstößt, kränkt, ärgert, aggressiv macht und hilflos.

Wenn No name eine Erkrankung, Verletzung oder Vergiftung hat, die zu langem Leiden oder gar dem Tode führt, dann kräht kein Hahn am Mist danach. Der Betroffene und sein Umfeld bleiben alleine mit absolut ALLEM. Dem Leiden, der Einsamkeit, den Schmerzen, dem Tod und der Trauer.

Und No name ist sprach- und machtlos über die mediale Aufmerksamkeit, die man den betroffenen VIP’s/Promis zuteile haben lässt, wenn diese das gleiche Schicksal erleiden. Oh wie arm, oh wie krank, oh wie…

Würde jemals in der Zeitung stehen, dass „No name“ verstorben ist? Lange gelitten hat und einsam war? NEIN! Dies degradiert No name-Menschen, macht sie zu Luft, zu einem Niemand, zu unnütz gelebten Leben, zu Nummern, Namen und Patientenakten, die irgendwann in einem Archiv verstauben.

Dies kann und will ich nicht akzeptieren, aber wie ich aus eigener Erfahrung weiß, würgt VIP/Promi mich No name-Menschen beim Versuch, etwas zu ändern, aufzuzeigen, Gleichberechtigung zu schaffen einfach ab.

Deshalb geht No name-ich davon aus, dass dies eh niemand lesen wird, denn ich bin ein No name!

 

Ein Gedanke zu „No name vs. VIP/Promi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s