Viel zu früh gegangen…

Irgendwie reisst es im Moment nicht ab…. Ich könne auf Facebook mein Titelbild permanent mit einer schwarzen Schleife bestücken, leider wäre dies fast durchgehend passend.

Was mich selbst betrifft, so habe ich noch nie die Frage nach dem „warum“ gestellt, doch wenn uns der Verlust von Freunden so unerwartet, plötzlich und unangekündigt trifft, dann steht diese Frage ganz groß im Raum.

Ich möchte nicht veröffentlichen, was genau passiert ist, ich möchte nur sagen, dass ich heute – für mich subjektiv aus dem Nichts heraus – erfahren habe, dass ein ganz, ganz lieber, warmherziger, mir wichtig gewordener Mensch im Alter von nur 49 Jahren sein Leben verloren hat. Nein, es war nicht Krebs, es war kein Unfall, es war ….. Schicksal? Warum müssen die Guten so zeitig gehen? Er war kein sehr enger Freund im eigentlichen Sinne, aber wir kannten uns schon mehr als 12 Jahre, so manche guten Gespräche gab es, man wird sich vertraut, wenn man sich lange kennt. Ich habe Unterstützung erfahren, wo ich sie nicht vermutet hatte. Erst eine Weile vor seinem Ableben konnten wir uns noch sehen und nichts hat darauf hingedeutet, ach, es ist so unfair!

Ich werde mich jetzt verkriechen gehen, kein Telefon heute mehr abheben, keine Nachrichten oder Beiträge heute mehr veröffentlichen oder kommentieren. Der heutige Abend gehört dem Verlust dieses Menschen, dessen Tod mich sehr tief getroffen hat. Und irgendwie hab ich mir heute schon mehrfach gedacht, dass es schade ist, dass die Verstorbenen nie mehr miterleben können, wie sehr jemand um sie trauert, wie sehr ihr Verlust schmerzt und wie groß die Lücke ist, die sie hinterlassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s